Ehrenamtlich - Zuverlässig - Engagiert
Freiwillige Feuerwehr Todtnau

Einsatz 23/2017: Oel auf Strasse nach Verkehrsunfall

Datum:
21.05.2017

Uhrzeit:
15:51 - 16:50

Einsatzart:
TH

Einsatzort:
Aftersteg

Alamierung:
Aftersteg



POL-FR: Todtnau: Mit 3.2 Promille Unfall verursacht - Auto durchbricht Leitplanke

 

Freiburg (ots) - Todtnau: Mit 3.2 Promille Unfall verursacht - Auto durchbricht Leitplanke

Ein stark alkoholisierter Autofahrer verursachte am Sonntagnachmittag im Oberen Wiesental einen Verkehrsunfall mit spektakulärem Verlauf. Der 34-Jährige befuhr um 15.30 Uhr mit einem Opel die L 126 vom Notschrei kommend talwärts in Richtung Todtnau. In der Ortschaft Aftersteg kam das Auto in einer 180 Grad Kurve von der Fahrbahn ab, durchbrach eine Leitplanke und kam unmittelbar danach zum Stillstand. Hierbei wurde die Beifahrerin verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Beim Fahrer wurde ein Alkoholpegel von mehr als 3.2 Promille festgestellt. Der 34-Jährige bestritt, gefahren zu sein, was Zeugen widerlegten. Der Autofahrer wurde vorläufig festgenommen und einer Blutprobe zugeführt. Bei der Identitätsfeststellung kam heraus, dass der 34-Jährige von der Staatsanwaltschaft München per Haftbefehl gesucht wurde. Daraufhin musste er den Gang in die Gewahrsamszelle antreten und wurde später zu einem Haftrichter gebracht.


Admin Login